HP Officejet 8500 (A) Reinigung deaktivieren – so gehts!

Jedes mal hat es mich genervt. Obwohl ich den Drucker erst gestern genutzt hatte, macht er nach jedem Einschalten eine Druckkopfreinigung.

Lange habe ich gegooglet, wie man die Reinigung deaktivieren kann und habe letztendlich eine funktionierende Lösung gefunden:

  • Es gibt leider KEINE Möglichkeit, die Reinigung auszuschalten. Dies liegt daran, das der Drucker für Unternehmen mit vielen Druckaufträgen gedacht ist (daher auch der Name Officejet Pro).
  • Um die Reinigung zu umgehen gibt es einen einfachen Trick:
    • Den Drucker immer angeschaltet lassen!
  • Die Stromkosten halten sich – im Gegensatz zu den Kosten für die, durch den Reinigungsvorgang schnell entleerten, Patronen – in Grenzen. Der Drucker geht nach einiger Zeit in einen Sparmodus. In diesem Sparmodus braucht der Drucker 3,5 W, was ca. 8,90 € pro Jahr entspricht. Wer das WLAN nicht braucht, sollte es deaktivieren um zusätzlich Strom und damit Geld zu sparen.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.