Kategorien: Schule

Internetbewertungen als Schule prüfen und löschen lassen

Leider kommt es immer wieder vor, dass Schulen auf Bewertungsseiten (wie z. B. Google Maps) rechtlich unzulässige Rezensionen erhalten. Sie finden die Bewertungen Ihrer Schule über eine Internetrecherche (Suchbegriff: „Schulname Berlin Bewertungen“) und direkt bei Google Maps.

Folgende Verstöße werden immer wieder festgestellt:

  • Veröffentlichung von vollständigen Namen der Lehrkräfte in Zusammenhang mit Beleidigungen
  • Behauptung von falschen Tatsachen
  • Beleidigungen von Mitschülerinnen und Mitschülern
  • Sonstige Beurteilungen, welche gegen geltendes Gesetz verstoßen

Daher ist es ratsam, die Bewertungen Ihrer Einrichtung regelmäßig (z. B. jedes halbe Jahr) zu lesen. Sie haben ein Recht darauf, dass rechtlich unzulässige Bewertungen gelöscht werden. Hier können Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung von Google lesen, wie man Rezensionen bei Google Maps (und allen anderen Tools von Google) löschen kann. Es sei jedoch gesagt, dass man nicht selber proaktiv löschen kann, sondern die Löschung beantragen muss.

Related Post

Des Weiteren gibt es oft sehr negative Einträge, welche insbesondere für Interessierte einen schlechten ersten Eindruck vermitteln. Sie können bei den meisten Webseiten auf die erhaltenen Kommentare antworten – dazu muss ein Nutzerkonto angelegt werden. Dieser Artikel von Google beschreibt, wie man auf eine Bewertung antworten kann.

Bitte verwahren Sie die Zugangsdaten für die schulischen Accounts an einem sicheren Ort.

Werbung