Was lernen wir aus 55.000 Erweiterungen? Datenanalyse des WordPress Plugin-Verzeichnisses

Hier folgt nach Fertigstellung die Veröffentlichung der Bachelorarbeit

CC0
To the extent possible under law, Corvin Schwarzer has waived all copyright and related or neighboring rights to Was lernen wir aus 55.000 Erweiterungen? Datenanalyse des WordPress Plugin-Verzeichnisses. This work is published from: Deutschland.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Creative Commons License
Except where otherwise noted, the content on this site is licensed under a Creative Commons CC0 Universal Public Domain Dedication License.
Einige Bilder, das Theme und andere gekennzeichnete Objekte sind nicht von dieser Lizenz betroffen.