Was ist ein CMS und welche Systeme gibt es?

Was ist ein CMS und welche Systeme gibt es?

Ein Content Management System (kurz CMS) ermöglicht es mehreren Bearbeitenden, den Inhalt von Anwendungen (meistens Webseiten) zu verwalten. Weiterhin lässt sich separat das Design der Anwendung bearbeiten. Damit folgt ein CMS dem Prinzip der medienneutralen Verwaltung von Inhalten [Lackes, 1922]. Mit der stetigen Zunahme der Internetnutzung steigt auch die Nutzung von CMS-Systemen für die Webseitenerstellung und Verwaltung. Eine Eigenprogrammierung wird immer seltener vorgenommen [Heslop, 2018].

Der Anteil aller Webseiten, welche ein CMS System nutzen, ist nicht exakt ermittelbar, da die Zuordnungsmöglichkeit von Webseitenbetreibern ausgeschaltet werden kann.

Abbildung 1: Weltweite Nutzung von CMS-Systemen (eigene Darstellung auf Grundlage von w3techs.com).

Nach Untersuchungen der Firma Q-Success lässt sich der Anteil von Webseiten, welche mit einem CMS betrieben werden, auf ca. 60 % schätzen, wie in Abbildung 1 dargestellt ist. Der größte Marktanteil entfällt auf WordPress. Rund 38 % aller Webseitenbetreibenden haben sich für das Open-Source System entschieden. Mit einem Marktanteil von nur noch rund 3 % folgt danach das Shopsystem Shopify, mit rund 2 % schließt sich das CMS Joomla an [W3Techs.com, 2020a]. Sonstige CMS-Systeme haben jeweils einen Marktanteil von weniger als 2 %.

Quellen

[Lackes 1922] Lackes, Richard: Definition: Content Management System (CMS). In: Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (19.2.2018). https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/content-management-system-cms-31303

[Heslop 2018] Heslop, Brent: History of Content Management Systems and Rise of Headless CMS. https://www.contentstack.com/blog/all-about-headless/content-management-systems-history-and-headless-cms, 2018.

[W3Techs.com 2020a] W3Techs.com: Usage Statistics and Market Share of Content Management Systems, August 2020. https://w3techs.com/technologies/overview/content_management, 2020.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.